Berlin: Regen. Auf geht’s!

Passender könnte es nicht sein: Berlin verabschiedet uns mit Grau und Regen. Der Bus nach Bochum ist voll und hat die das übliche Klientel an Board: Laut Musikhörende, laut Nussknabbernde, eine laut Amsitzkatzende direkt hinter mir. Und uns, die gefühlt zu viel und in Wahrheit zu wenig Gepäck dabei haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.